Referenzen - Unsere Zufrindenen Kunden


Ihre Erfahrung und Ihr Feedback zum einzigartigen Produkt Fortuna Vitae - original prof. Turianica - Kürbisöl mit aktivem organisch gebundenem Jod.
  • Kein Haarausfall

    Ich möchte meine Erfahrungen mit der Verwendung von Kürbisöl mit aktivem Jod teilen. Im Alter von 25 Jahren nach der Geburt meiner Tochter begannen bei mir Schilddrüsenprobleme - Diagnose - Hypothyreose und 50 mg Euthyrox, die ich 10 Jahre lang zum Probieren einnahm. 2018 war ich 36 Jahre alt und habe intensiv nach einem Ausweg aus diesem Karussell der Drogenentnahme gesucht. Außerdem hatte ich noch viel Haarausfall (nicht ein paar Haare, sondern ganze Strähnen) und hatte früher Haare wie eine linke Hand. Dies geschah trotz einer stabilisierten Schilddrüse und der Einnahme von Medikamenten, damit eine Frau ihre Haare verliert - zum Weinen.

    Ganz zu schweigen von Schwächephasen, Hämmern im Hals, Schwindel usw. Diejenigen, die Schilddrüsenprobleme haben, werden diese Symptome sicherlich erkennen. Ich probierte alle möglichen Wege aus, alternative Behandlungsmethoden, warf viel Geld weg, bis ich auf Fortuna Vitae stieß – Kürbisöl mit aktivem Jod. Ich kann wirklich sagen: EIN MIRACLE HAPPENED ohne jegliche Färbung oder Werbung !!!! Plötzlich hatte ich mehr Energie, gute Laune, meine Haare fielen nicht mehr aus, meine Probleme, die ich aufgehört hatte und außerdem bestätigten die Ergebnisse beim Arzt, dass die Schilddrüse völlig in Ordnung ist und ich keine 3/4-Jahres-Medikamente nehme !!! Natürlich habe ich es meinem Arzt nicht gesagt, weil Sie wissen, was Ärzte über natürliche Behandlungen denken.

    Kürbisöl kann ich nur empfehlen, gerne nenne ich dir eine Telefonnummer, wenn du mehr über meine Erfahrungen wissen möchtest. Gleichzeitig möchte ich Herrn Nogova für ihre herzliche Art, wertvolle Ratschläge und über das Ableitungsbad. Man wird oft feststellen, dass der wertvollste Rat kostenlos ist, kontaktieren Sie ihn, er wird Ihnen helfen, das ist meine Erfahrung.

    Daniela, 36r. september 2019
  • Starke Menstruationsblutungen

    Auf diese Weise möchte ich meine Lebenserfahrung mit einem "Wunder" namens FORTUNA VITAE von Professor Turianica teilen.

    Vor genau anderthalb Jahren, t. J. im Juli 2015 bekam ich Probleme wie "starke Menstruationsblutungen". Die Blutung war unglaublich stark, ich hatte das Gefühl, als würde mich das Leben verlassen. Daher unterzog ich mich einer Gebärmutterkürettage, aber meine Blutung hörte nicht auf. Ich besuchte zwei Gynäkologen, wo mir einer sagte, dass die Gebärmutter entfernt werden müsse und die Blutung beruhigt werden würde, aber der andere meinte, dass meine Blutung mit einer hormonellen Störung zusammenhängen könnte. Ich war damals 43 Jahre alt.

    Ich glaube, dass diese hormonelle Störung durch eine starke Dosis von L-Thyroxin 100 verursacht wurde, die von meinem Endokrinologen verschrieben wurde, in der guten Meinung, dass eine Dosis von 100 mir helfen wird, meine hohe Arbeitsbelastung zu bewältigen, aber diese starke Dosis "synthetischer Medizin" wegen einer verminderten Schilddrüsenaktivität wandten sich die Drüsen, an denen ich litt, in Form von starken Menstruationsblutungen gegen mich. Ich habe früher L-Thyroxin 50 genommen, dann 75 und dann 100.

    Der menschliche Körper ist unberechenbar und daher ist es nicht immer möglich, alles zu 100% zu schätzen. Ich war hilflos und dachte auch an die Operation, die sogenannte Gebärmutterhysterektomie. Eines Tages habe ich im Internet geklickt und die Worte "starke Menstruationsblutung" eingegeben. Ich glaube, es war Gottes Führung für mich, auch wenn ich ehrlich gesagt kein Unterstützer von Facebook und diversen Internetrecherchen bin, aber es hat sich gelohnt. Mir wurde ein Angebot von Kürbisöl FORTUNA VITAE (FV) vom großen Professor Turianica angeboten. Zuerst habe ich die Wirkung dieses Wunderelixiers sorgfältig und ausführlich gelesen, dann habe ich Frau Maria N. aus dem Arbeitsteam von Professor Turianica kontaktiert und telefonisch ihre gesundheitlichen Probleme geschildert.

    Frau Mária N. war unglaublich nett. Ich fragte sie, ob sie sich meine Krankenakte und meine Schilddrüsenfunktionswerte ansehen würde. Sie hat zugestimmt. Später in Absprache mit Prof. Turianica empfahl die Dosierung von FV-Kürbisöl.

    Natürlich habe ich auch meinen Endokrinologen über die genannte FV-Dosierung informiert, dem ich auch sehr danke, dass er diesem Experiment zugestimmt hat und unter seiner Aufsicht die Dosis des „synthetischen Medikaments L-Thyroxin“ schrittweise reduziert und durch organisches Jod ersetzt hat enthalten in Kürbisöl PV von prof. Turianica bis ich die synthetische Droge komplett vermisste und nur Fortuna Vitae verwendete.

    Meine Menstruationsblutung hat sich beruhigt und ich fühle mich viel besser, nur weil ich das Blutbild gestört habe, das mit diesen Blutungszuständen schwankt und deshalb in einer Hämatologie-Klinik überwacht werde, die ich vorher nicht kannte.

    Am 22. Dezember 2016 wurde ich von meinem Endokrinologen untersucht, der mich angenehm überraschte, als er sagte, dass meine Schilddrüsenergebnisse perfekt waren! Er sagte, meine Schilddrüse hätte angefangen!

    Es war ein extrem seltenes Weihnachtsgeschenk für mich. Auch mein Arzt verbarg seine Freude nicht und sagte es mir noch einmal. Hier muss ich darauf hinweisen, dass die letzten 3 Monate, t. J. Oktober - Dezember 2016 Ich habe PV-Kürbisöl überhaupt nicht verwendet, weil ich wissen wollte, ob ich noch PV brauche oder ob meine Schilddrüse auch ohne PV mobilisieren würde, da ich wusste, dass ich 12/2016 zu Blutuntersuchungen gehen würde in Verbindung mit Schilddrüsenaktivität Drüsen.

    Es ist ein sehr angenehmes Gefühl zu wissen, dass ein so wichtiges Organ wie die „Schilddrüse“ im menschlichen Körper so funktioniert, wie es soll. Ohne Internet und dieses einzigartige, natürliche Produkt von Professor Turianica, das von Top-Experten der Cambridge International School (UK) ausgezeichnet und anerkannt wurde und durch ein Patent des Amtes für gewerbliches Eigentum der Slowakischen Republik geschützt ist, meine Gesundheit Problem würde bestehen bleiben, oder. Ich könnte mich einer schweren Hysterektomie unterzogen haben, d.h. J. Entfernung der Gebärmutter.

    Auf diesem Wege bedanke ich mich ganz herzlich bei Prof. Ing. Ivan Turianica, Dr.Sc. und sein tolles Team. Besonderer Dank gilt auch Frau Maria N., deren Hilfsbereitschaft unglaublich groß war und ohne diese nette Dame aus dem Team von Professor Turianica wüsste ich nicht, in welche Richtung ich gegangen wäre.

    Da ich weiß, dass Fortuna Vitae Kürbisöl meiner Schilddrüse geholfen hat, konnte ich nicht anders, als diese Lebenserfahrung mit anderen zu teilen, die an einer Schilddrüsenerkrankung leiden. Ich kann dieses einzigartige Naturprodukt zur Unterstützung des endokrinen Systems nur wärmstens empfehlen. Dieser Einzigartigkeit werde ich sicherlich frönen, aber nur präventiv, nicht nur mir, sondern auch meiner Familie, denn ich weiß, dass dadurch einige lebenswichtige Funktionen des menschlichen Körpers nicht geschädigt oder gar verbessert werden.

    Ich wünsche dem gesamten Team von Professor Turianica sowie denen, die diesen Hinweis auf mich lesen, viel Glück, Gesundheit und gute Lebensentscheidungen.

    Aufrichtig

    Marcela, 44 rokov január 2019
  • Hyperthyreose mit Strumakomplikation

    Ich wünsche einen angenehmen Tag, in erster Linie möchte ich mich sehr für die Empfehlung bedanken, FORTUNA VITAE bei meiner Diagnose /Überfunktion der Schilddrüse Graves-Basedow-Struma/. Es wurde mir eindeutig einer Operation – Entfernung der Schilddrüse empfohlen. Nach einmonatiger Einnahme des Öls / trotz strengem Verboten, das Öl in meinem Fall einzunehmen!!!/, verbesserte sich mein Gesundheitszustand wesentlich nicht nur subjektiv, sondern auch die Laborwerte bestätigten die rapide Wendung zum Besseren. Als ich nur die Medikamente einnahm, dauerte die Erkrankung an. Das Öl von Prog. Turianica wirkte wie ein Wunder! Also lehne ich die Operation /die ich nicht als Heilung, sondern als Verursachung eines ständigen Krankheitszustandes betrachte, da ihr Prinzip in der Entfernung eines lebenswichtigen Organs und in der lebenslangen Einnahme künstlicher Hormone besteht/ auch weiterhin hartnäckig ab und hoffe, dass mir das Öl zur vollständigen Heilung verhilft.

    Das Einzige, was mir noch Sorgen bereitet, ist die mäßige Vergrößerung der Schilddrüse gegenüber ihrer Größe zu Beginn der Erkrankung. persönlich denke ich, dass es sich um eine Nebenwirkung von Thyrosol handelt, da mir eine relativ hohe Dosis /anfangs 4x tägl., danach n3x tägl./ verschrieben wurden. Nach der Einnahme 1 Flasche Öl nehme ich nur noch 1 Tablette täglich. Das Öl nehme ich trotz des ärztlichen Verbots auch weiterhin ein.

     

    Nach 5 Jahren…

    Hallo meine Engel! Ich bin gerade aus Ľubochna zurückgekommen ... Der Arzt hat mir einen Ultraschall der Schilddrüse gemacht ... Sie sagte, wenn sie es nicht mit eigenen Augen gesehen und von Anfang an erlebt hätte, von dem Tag an, an dem ich anfing zu gehen sie, sie würde es nicht glauben ... Volumen über 100 ml bis 35 ml !!! Sie sagte, sie könnte anfangen, an Wunder zu glauben.

    Ich weiß, wem ich für dieses Wunder danken sollte! Trotzdem kann ich dir nie genug danken ... Ohne dich wäre meine Schilddrüse nie gesund gewesen und ich auch nicht ... DANKE VON GANZEM HERZEN!

    In Liebe und Respekt Maja...

    Bitte grüßen Sie Prof. Turianica für mich und danke ihm in meinem Namen.

    Mária, 43 r. máj 2012 - 2017
  • Schwitzen, Müdigkeit, schlechter Schlaf sind schon Vergangenheit

    Das Leben eines Menschen mit Schilddrüsenproblemen ist zum Weinen. Mein Mann hatte ständig Probleme mit Schwitzen, Müdigkeit, er schnarchte, es ließ sich nicht mehr aushalten, es war eine echte Plage. Dabei muss ich wohl nicht erwähnen, dass immer stärkere Tabletten verschrieben wurden…von 25 bis 75.

    Als mein Mann anfing, Fortuna Vitae einzunehmen, wendete sich sein Leben um 180 Grad. Er ist ruhig, schwitzt nicht, ist vital, schläft besser und fühlt sich auch besser.

    Vielen Dank, dass dieses Produkt existiert…

    Andrea, Martin, 36 r. august 2016
  • Organisches Jod anstelle künstlicher Hormone

    Ich bin sehr dankbar, dass ich Sie im Internet gefunden habe. Jeden Monat bestelle ich mir dieses wunderbare Öl, welches mein Lebenselixier ist. Auch der Arzt wundert sich, dass ich so gute Schilddrüsenwerte habe. Ich will das Geheimnis nicht verraten, dass ich anstelle der verschriebenen Medikamente das Öl einnehme. Mir hilft es, deshalb kann ich es jedem nur empfehlen, der Probleme mit der Schilddrüse hat.

    Ich nehme lieber organisches Jod als künstliche Hormone ein.

    Emma, 59 r. august 2016
  • Hyper- und Hypofunktion der Schilddrüse

    Ungefähr vor 4 Jahren begann ich mich sehr schwach zu fühlen, ich musste erbrechen… Nach einigen Untersuchungen wurde bei mir eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse festgestellt, zuerst war die eine Hyperfunktion, dann eine Hypofunktion. Ich begann mich über die Behandlungsmöglichkeiten zu informieren und erfuhr zufällig von Ihrem Öl. Ich kontaktierte auch den Herrn Professor, er war sehr entgegenkommend, wofür ich mich bei ihm sehr bedanken möchte. Ich nahm dann das Öl entsprechend seinen Ratschlägen ein. Die Ärztin schlug mir Medikamente vor, mit deren Einnahme ich gar nicht angefangen habe. Die ganze Zeit habe ich nur das Öl eingenommen. Ich gehe regelmäßig zur Kontrolle und bereits seit anderthalb Jahren sind meine Hormonwerte in Ordnung, ich fühle mich gut und nehme das Öl nur noch 1x pro Woche oder 1x in 2 Wochen ein.

    Ich empfehle es sehr und vielen Dank!!!!

    Vera, 54 let august 2016
  • Euthyrox habe ich gegen Fortuna Vitae eingetauscht

    Guten Tag, ich heiße Nikoleta, wohne in Bratislava und auf diesem Weg möchte ich Ihnen meine Erfahrungen mit diesem Wunderöl teilen.

    Vor 2 Jahren wurde bei mir eine Unterfunktion der Schilddrüse festgestellt. Mir war unnormal schlecht, die Hormone haben mit mir gemacht, was sie wollten, die wünsche ich wirklich niemandem. Die Ärzte begannen natürlich die Behandlung mit nichts Anderem als mit Hormonen Euthyrox, zuerst mit einer kleinen Dosis, später immer mehr und mehr, ich gehorchte dem Arzt wie ein Schaf. Ich denke, dass die Ärzte dies wie am Laufband behandeln. Als bei mir unerwünschte Nebenwirkungen der Hormone aufzutreten begannen, habe ich der Ärztin davon erzählt und die Tabletten gleich abgesetzt. Der Meinung der Ärztin nach unverantwortlich, wie ich mir das vorstelle. Ich habe dann nachgeforscht, was diese Unterfunktion überhaupt bedeutet, dass dies ein Jodmangel im Körper ist. Eine Freundin hat mir dann Ihr Öl empfohlen, welches zwar recht teuer ist, aber die Gesundheit ist unbezahlbar.

    Später war ich dann bei der Ärztin zur Kontrolle und habe ihr gesagt, dass ich die Hormone nicht mehr nehme, und was meinen Sie? Sie wollte davon nichts hören… Das Öl habe ich dann auch weiterhin eingenommen und bin zu einem anderen Arzt zur Kontrolle gegangen und siehe da, die Diagnose lautete: ES IST KEINE BEHANDLUNG ERFORDERLICH !!!!!!

    Und dies alles dank meines Willens und Ihrem Öl. Hiermit möchte ich mich sehr für die Möglichkeit bedanken, dass ich durch natürliche Behandlung wieder gesund bin. Ich möchte jedem sagen, keine Angst zu haben, eine natürliche Behandlung zu versuchen, bevor man diese Chemie mit dem Namen MEDIKAMETE in sich rein schüttet. Vielen Dank!

    Nikoleta, 30 r. august 2016
  • Energie, besseres Gedächtnis

    Von Fortuna Vitae haben wir mit meinem Mann bei einem zufälligen Treffen mit dem Nachbarn erfahren. Ein Wort kam zum anderen und wir unterhielten uns über die Enkel und Kinder. Der Nachbar erzählte, dass seine Tochter „wie ein Wunder“ nach langjährigen Problemen mit der Schilddrüse, die schon operiert werden sollte, geheilt ist. Ebenso der Enkel und die Ehefrau sind dank dieses Öls gesund geworden. Ich wusste nicht, wie alt er ist, aber als er mir sagte, dass er schon jahrelang Fortuna Vitae präventiv einnimmt, sah er um 10 Jahre jünger als mein Mann aus (dabei war er älter als mein Mann). Ich möchte betonen, dass mein Mann es ablehnt, irgendwelche Medikamente zu nehmen und als er diesen Nachbar sah, welche Energie er hat, musste ich es ihm nicht 2x sagen, dass wir dieses Öl auch einnehmen sollten.

    Ich habe nach einigen Anästhesien Gedächtnisprobleme und auch stressbedingte Depressionen. Ich kann jetzt sagen, dass wir jetzt die zweite Dosis einnehmen und mein Mann sagt, dass er mehr Energie hat und ich habe an mir gemerkt, dass ich kein Problem habe, mir etwas zu merken oder mich an etwas zu erinnern. Vielen Dank. Wir glauben an Fortuna Vitae und bestellen es deshalb auch weiterhin, weil ich denke, dass sich unser Gesundheitszustand nach einer längeren Einnahme bestimmt noch weiter verbessert.

    Ich wünsche viel Erfolg und viele zufriedene Kunden.

    Terezka, 58 r. august 2016
  • Normalisierte Schilddrüsenparameter, besserer Schlaf…

    Ich möchte meine Erfahrungen mit dem Öl von Prof. Turianica mitteilen. Eine Zeit voller Stress und anstrengender Veränderungen verursachte, dass ich Müdigkeit, Entmutigung und einen gesamten Diskomfort verspürte. So kam ich auch zu einer Untersuchung bei dem Endokrinologen, der mich nach den festgestellten Ergebnissen sofort auf Medikamente einstellen wollte. Ich habe großen Respekt vor der medizinischen Wissenschaft, halte es aber nicht für richtig, bei einem vorübergehend verschlechterten Zustand lebenslang Medikamente zu verschreiben. ich wollte etwas Schonenderes und vor allem etwas ohne Nebenwirkungen versuchen. Im Internet fand ich das Öl von Prof. Turianica und versuchte es.

    Ja und meine Erfahrung? Außerdem, dass es sehr gut schmeckt, hat es auch ausgezeichnete Wirkungen. Ich habe 3 Flaschen hintereinander eingenommen. Außer den Schilddrüsenwerten bzw. der Knochendichte, verbesserte sich wesentlich der psychische Komfort, verbesserte sich der Appetit der Schlaf (dessen Länge und Qualität). Seine Wirkungen haben mich überzeugt und seit dem gönne ich mir jedes Jahr mindestens eine 1-2 monatige präventive Kur.

    Ich kann es jedem nur sehr empfehlen.

    Erika, 45 r. júl 2016
  • Angst, Beklemmung, Panik… ich bin wieder zurück im Leben!

    Ich möchte meine Geschichte kurz erzählen, um meine Erfahrungen mit Fortuna Vitae zu teilen.

    Es begann 2013, als mein Körper „genug“ sagte und sich dies besonders an meiner Psyche zeigte. Als ob jemand mit dem Finger geschnipst hätte und ich Angst bekommen habe. Furchtbare Angst vor allem, z. B. aus dem Haus zu gehen, allein zu bleiben, in ein Shoppingcenter zu gehen, Angst vor Menschen usw. Als ob in meinem Gehirn auf einmal unerklärbare chemische Reaktionen abliefen, die sich den Zeitpunkt nicht aussuchten. Die Folgen waren schrecklich – dunkel vor den Augen, hoher Puls, kalter Schweiß, Zittern, Händekribbeln, Hyperventilation u. a. Mein Weg führte mich zuerst zur klassischen Medizin, die nur Medikamente bis ans Lebensende anbot.

    Ich suchte nach einem anderen Weg, einen Weg ohne Medikamente. Den fand ich dann auch. Ich entdeckte das Gesundheitszentrum, lernte wunderbare Menschen kennen, die mir Hoffnung, Ratschläge gaben. Mit Hilfe der Methode One Brain und mit dem Öl Fortuna Vitae ist mein Geist dann ins Gleichgewicht gekommen. Dank dem Öl waren die Anzeichen bei jeder Angst geringer. Ich spürte eine Entspannung des Geistes, Ausgeglichenheit. Nach und nach begann ich wieder zu leben! Fortuna Vitae empfehle ich bei diesem Lebensstil – voller Stress und Chaos – als Prävenz, um den Körper für den Kampf mit dem Stress zu stärken.

    Vielen Dank an Jaro und Majka, das sie sich mit Liebe um mich gekümmert haben!

    Lili., 27 r. júl 2016
  • Das grundlose Zunehmen hat ein Ende

    Kürbiskernöl habe ich vor 4 Jahren das erste Mal kennengelernt, als ich 2 Jahre nach der Schwangerschaft täglich zunahm, wobei ich mich genauso wie vorher ernährt habe, kein übermäßiges Essen, also sozusagen ohne Grund. Nach einer Blutuntersuchung wurde eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt, ich bekam Medikamente, aber mein Gewicht nahm immer weiter zu. Eine Bekannte empfahl mir dieses Öl, dass sie es einnimmt und es ihr sehr geholfen hat. So habe ich es mir gekauft und nach einem Monat blieb mein Gewicht stehen und im nächsten Monat fing ich an, langsam abzunehmen.

    In einem Jahr konnte ich dann 10 kg abnehmen, ohne Yoyo-Effekt und auch meine Schilddrüsenfunktion verbesserte sich, trotzdem mir die Ärztin, die Endokrinologin sagte, die es nutzlos ist, dieses Produkt zu kaufen, weil es Betrug ist. Ich habe es trotzdem versucht und es tut mir nicht leid, ich kann es allen nur empfehlen.

    Mária júl 2016
  • Natürliche Empfängnis – eine künstliche Befruchtung war nicht notwendig, das ersehnte Kindchen ist da :)

    Ich habe Probleme mit der Schilddrüse, ich suchte nach einer Möglichkeit, die Hormonwerte in den Normbereich zu bringen. Meine Ärztin behauptete, dass es nichts Anderes gäbe als die verschriebenen Medikamente. Ich hörte aber mit der Suche nicht auf, mit meinem Mann trieb uns die Sehnsucht nach einem Baby an. Ich begann dann Fortuna Vitae einzunehmen, ich fühlte mich besser (ich war ruhiger, konnte besser atmen, hatte mehr Energie), aber es gelang mir auch, schwanger zu werden, auch wenn mein Gynäkologe die Hormone noch etwas mit Medikamenten anpasste. Jetzt denken wir langsam über ein zweites Kind nach, und meine Überraschung war groß, als mir mein Arzt sagte, dass es sehr gut aussieht und es auch ohne Hormonbehandlung gelingen könnte, diese Möglichkeit hatte es bis dahin ausgeschlossen.

    Für mich und meinen Mann ist dies das wunderbarste Elixier, dank welchem wir nicht nur Ehepartner sind, sondern uns auch als Familie bezeichnen können.

    Vielen Dank an alle, die sich an der Entwicklung sowie an der Verbreitung des Elixiers unter die Menschen beteiligt haben.

    Magdaléna, 30 r. júl 2016
  • Erkrankung der Schilddrüse

    Das Kürbiskernöl von Prof. Turianica hat mir und zwei Mal geholfen und dies auch trotzdem ich an verschiedenen Schilddrüsenerkrankungen litt. Das erste Schilddrüsenproblem trat während der ersten Schwangerschaft auf, als meine Gynäkologin bei der ersten pflichtigen Blutabnahme einen niedrigen Hormonspiegelfeststellte. Ich begann gleich damit, das Öl von Prof. Turianica einzunehmen, welches mir diesen Hormonspiegel wieder ins Gleichgewicht brachte. Anschließend wurde ich auch weiterhin durch den Endokrinologen beobachtet, aber ohne weitere Behandlung. Im Jahr 2014 wurde ich zum zweiten Mal schwanger und erneut traten Probleme mit der Schilddrüse auf, dieses Mal war es aber eine autoimmune Entzündung der Schilddrüse, wobei die Hormone aber normal waren. nach der Geburt begann ich mit dem Stillen, meine Tochter stillte ich 14 Monate, während dieser Zeit begann der Hormonspiegel zu fallen und die Endokrinologin zögerte nicht und begann die Behandlung mit L-Thyroxin 75 (1x täglich).

    Ich setzte aber wieder auf das Öl von Prof. Turianica und begann auf eigenes Risiko nicht mit der Behandlung mit L-Thyroxin. Trotzdem die Hormone nicht schnell anstiegen und die Endokrinologin mir die Dosis des Medikaments (welches ich noch immer nicht einnahm) weiter erhöhte, wurde der Hormonspiegel wieder normal, als ich mit dem Stillen aufhörte. Nach der letzten Kontrolle bei der Endokrinologin (und den idealen Blutwerten) habe ich zugegeben, dass ich die Tabletten nicht nehme, sondern regelmäßig morgens auf nüchternen Magen einen Löffel Kürbiskernöl von Prof. Turianica.

    Momentan sind die Hormonwerte normal und ich muss mich keiner synthetischen Behandlung unterziehen und habe keinerlei subjektiven negativen Ergebnisse in Verbindung mit der Funktionsstörung der Schilddrüse.

    Vladimíra, 36 r. júl 2016
  • Autoimmunerkrankung der Schilddrüse und Immundefizit

    Meine Probleme begannen vor 4 Jahren. Müdigkeit, Erschöpfung, Erkältungen, verschlechterte Sehkraft, intensives Stechen im linken Bereich von Achseln und Brust, scharfer, manchmal mäßiger Schmerz im vorderen Halsbereich, verbunden mit einer mäßigen Schwellung. Anfangs schrieb ich dies dem Arbeitsstress und meinem Immundefizit zu, womit ich bereits seit einigen Jahren kämpfe. Als die Schmerzen nicht aufhörten, wurde ich auf Empfehlung des Gynäkologen in die Brustambulanz der Krebsklinik überwiesen. Zu meiner großen Überraschung erfuhr ich, dass hinter all diesen Problemen eine diagnostizierte Autoimmunerkrankung der Schilddrüse steht und mir wurde der Besuch bei einer Endokrinologin empfohlen. Diese sagte mir, dass diese Erkrankung nicht behandelt wird und ich in einem halben Jahr zur Kontrolle kommen soll. Ich wollte dies nicht nur so belassen. Ich surfte etwas im Internet und entdeckte die Website von Fortune Vitae und las mir alles über dieses Nahrungsergänzungsprodukt durch. Auch die Bewertung von Frau Boženka mit dergleichen Diagnose gab mir den Anstoß. Ich nutzte die Beratung, die diese Website anbietet und konsultierte meine Ergebnisse.

    Das Lebensglück in Gestalt des Kürbiskernöls mit Jod von Prof. Turianica war mein Glück. Ich nehme es ununterbrochen seit 3 Jahren ein. Meine halbjährigen Besuche bei der Endokrinologin finden jetzt nur 1x jährlich statt und die letzten Blutwerte waren normal. ich fühle mich wesentlich besser. ich bin nicht mehr so erschöpft und müde. Auch meine Ergebnisse von der Immunologin sind nicht mehr an der Grenze der Unternorm und die erhöhten Abwehrkräfte meines Körpers haben bewirkt, dass ich nicht mehr ständig krank bin, sondern mich körperlich und physisch wesentlich besser fühle. Und was für mich an wichtigsten ist, auch das intensive Stechen im vorderen Halsbereich und in der Brust ist zurückgegangen, ebenfalls die Schwellung, auch wenn ich es manchmal spüre, wenn ich einen anstrengenden Tag habe. Auch meine Zahnärztin hat mich gelobt. Die Zahnschmelzstücke, die sie mir regelmäßig an abgerochenen Zähnen während der letzten 2 Jahre nacharbeiten musste, sind nicht mehr erforderlich. Also mein Dank gilt diesem Kürbisglück, dem ich treu bleibe.

    Iveta, 47 r. júl 2016
  • Fortuna Vitae – ausgezeichnetes Öl, sanfte Methode

    In erster Linie möchte ich mich bei Ihnen für das ausgezeichnete Öl bedanken. Meine Tochter hatte eine Schilddrüsenunterfunktion, zwar nur gering, aber sie bekam gleich Hormone verschrieben. Da sie nur 2 Jahre alt war, wollte ich ihr keine Tabletten geben und wir versuchten es mit Ihrem Öl. Sie nahm es 1 Jahr ein und die Schilddrüsenwerte sind jetzt in Ordnung.

    Ich freue mich sehr und danke Ihnen sehr :-). Es ist toll, wenn ein solches Problem durch solch eine sanfte Methode gelöst werden kann.

    Ich wünsche einen angenehmen Tag, vielen Dank.

    die Mutter von zwei Jahre alten Mädchen

    Mária, mamina 2 r. dievčatka apríl 2014
  • Öl Fortuna Vitae funktioniert

    Hallo, Öl Fortuna Vitae funktioniert !!! Ich hatte die Unterfunktion der Schilddrüse und konsumiert ich Letrox 50. Nach einer Woche der Anwendung fühlte ich sehr schlecht und ich fing an Gewicht zu gewinnen. Ich habe versucht, einige alternative nicht-hormonelle Lösung zu finden. Ich traf Öl Fortuna Vitae. Nach einem halben Jahr der Nutzung ging ich zum Arzt, um die Schilddrüse zu überprüfen und die Ergebnisse Ich habe absolut in Ordnung. Ich fühle mich großartig.

    Mit freundlichen Grüßen

    Blanka, 46 r. september 2013
  • Blutdruck und beginnender Grauer Star

    Am 25.8.2012 war ich auf der Ausstellung Agrokomplex in Nitra. In einem der Pavillons, durch die wir gegangen sind, habe ich einen Vortrag von Prof. Turianica über die Ursachen von Schilddrüsenstörungen gehört, mit der Möglichkeit, diese mit dem Öl Fortuna Vitae zu behandeln.

    Ich habe mir das Öl gekauft und es entsprechend den Empfehlungen eingenommen. Ungefähr nach zwei Wochen bekam ich starkes herzrasen. Ich hörte mit der Einnahme des Öls auf und begann nach ein-zwei Wochen erneut mit der Einnahme. Das Herzrasen hat sich nicht mehr wiederholt. Ich denke, dass dies eine Reaktion auf die Einnahme des Öls war. Ich war gespannt, wie die Kontrolle bei der Endokrinologin Mitte November wohl ausfallen würde. Den Äußerungen der Ärztin zu Folge hat sich mein Zustand nicht verschlechtert. Die Blutwerte waren gut. Thyroxin für die Schilddrüse muss ich nicht einnehmen, auch keine Medikamente gegen Bluthochdruck. Der Blutdruck ist auch in Ordnung. Und aller guten Dinge sind drei – die Kontrolle beim Augenarzt – beginnender Grauer Star – ist auch gut ausgefallen. Ich muss zu keiner Kontrolle mehr kommen.

    VIELEN DANK

    Das Öl empfehle ich jedem – Kranken und präventiv auch Gesunden.

     

    • DIE OFFIZIELLE MEDIZIN IRRT SICH NICHT, LASSEN SIE SICH NICHT DURCH FAKTEN TÄUSCHEN
    • DEN PHARMAUNTERNEHMEN BRINGEN GESUNDE MENSCHEN KEINEN GEWINN.
    Eva, 65 r. január 2013
  • Die Autoimmunerkrankung der Schilddrüse habe ich überwunden

    Ungefähr vor 4 Jahren wurde mir eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse zusammen mit ihrer Unterfunktion diagnostiziert. Mein Sohn machte mich auf das Produkt Fortune Vitae aufmerksam. Er hatte darüber im Internet gelesen und angeblich kann die Schilddrüse damit vollständig geheilt werden.

    Ich hörte auf ihn und bin damit gut gefahren. Schon nach den ersten beiden Flaschen spürte ich eine Veränderung zum besseren. Das Gewicht, mit dem ich längere Zeit zu kämpfen hatte, ging von selbst zurück. Mein Gesundheitszustand veränderte sich auf einmal. Auch meine Ärztin wunderte sich, dass sich mein Zustand besserte. Sie hatte ja zuvor bestätigt, dass ich die Autoimmunerkrankung lebenslang haben werde. Alle Schilddrüsenwerte waren nach einer halbjährigen Einnahme von Fortune in Ordnung. Eine noch größere Überraschung für mich war aber, als ich mich in einem Shoppingcenter kostenlos auf Osteoporose untersuchen ließ.

    Der Arzt war sehr überrascht, da er dies mit Hinsicht auf mein fortgeschrittenes Alter noch nicht erlebt hatte. Keinerlei beginnende Anzeichen von Osteoporose, die Knochen waren vollständig in Ordnung.

    Božena, 70 r. máj 2012
  • Endlich schwanger

    Mit meinem Freund leben wir schon 8 Jahre zusammen. Zwei Jahre haben wir intensiv an einem Baby gearbeitet, jedoch erfolglos. Den Ärzten zu Folge waren alle Ergebnisse, bei mir und meinem Freund, negativ. Was die Ernährung anbetrifft, so bin ich strenge Veganerin, was angeblich keinen Einfluss auf meine Schwangerschaft haben sollte. Natürlich habe ich nach einer Lösung gesucht und auf Empfehlung meiner Bekannten habe ich Fortune Vitae – Kürbiskernöl mit organisch gebundenem Jod ausprobiert. Dieses Produkt widersprach weder meinem Lebensstil noch meiner Ernährung (enthält keine tierische Komponente). Nach nicht ganz zwei Monaten geschah für mich ein Wunder.

    !!! Die erträumte Schwangerschaft !!!

    Sie können sich nicht vorstellen, aber ich war mit meinen Nerven und emotional am Ende. Jetzt bin ich glückliche Mutter eines halbjährigen Sohns.

    Ilona, 27 r. máj 2012
0

Wir verwenden Cookies von Drittanbieterdiensten für Marketingaktivitäten und um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Lesen Sie, wie wir Cookies verwenden und wie Sie sie steuern können, indem Sie auf „Privacy Preferences“ klicken.